Erneuerbare Energien

Für ein grüneres Leben

In Anlagen für erneuerbare Energien gelten hohe Anforderungen an die Sicherungstechnik. Die durch Sicherungsautomaten geschützten Anlagen sind häufig teuer. Darüber hinaus befinden sich viele an unzugänglichen Orten. Ein Ziel unseres Bereichs „Erneuerbare Energien“ besteht darin, den Energieverbrauch sowie den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Deshalb versteht es sich von selbst, dass die einzelnen Komponenten energieeffizient und ihre Betriebskosten niedrig sind.

Emcomp liefert für das Segment „Erneuerbare Energien“ zuverlässige Schutzschalter mit niedrigen Betriebskosten; und das dank der Emcomp Vertriebsorganisation in alle Welt. Die Sicherungsautomaten sind wartungsfrei. Darüber hinaus wurde jede Teilkomponente für ein solides Endprodukt sorgfältigst ausgewählt. Ein Teil des Geheimnis ist die hydraulisch-magnetische Konstruktion, die einen besseren Schutz und geringere Betriebskosten ermöglicht.

Das ist unsere Lösung im Bereich „Erneuerbare Energien“

Energiesparende Technologie für geringeren CO2-Ausstoß
Dank eines niedrigeren Innenwiderstands sinken die Verluste beim Einsatz der hydraulisch-magnetischen Technologie. Viele Emcomp Sicherungsautomaten wurden nach der höchsten Energieeffizienzklasse A getestet und zertifiziert. Dass die Produkte energiesparend sind, ist für uns von Emcomp ein wichtiges Verkaufsargument. Das gilt jedoch ebenso für unsere Kunden, die dadurch noch energiesparendere Lösungen anbieten können.

Internationale Zulassungen
Die hydraulisch-magnetischen Sicherungsautomaten sind nach einer Vielzahl internationaler Normen zertifiziert. So können wir praktische Lösungen zur Absicherung bei minimaler Lagerhaltung bieten, denn egal, ob die Anwendung für China, Nordamerika oder Deutschland vorgesehen ist: Die verwendeten Produkte sind immer die Gleichen.

Begrenztes Platzangebot für Elektrik und Absicherung der Installation
Für die Sicherungstechnik von Photovoltaikanlagen ist in der Regel nicht viel Platz, weshalb kompakte Komponenten äußerst vorteilhaft sind. Dank der hydraulisch-magnetischen Technologie sind unsere Sicherungsautomaten mit 13 mm schmaler als die 18 mm breiten thermischen Sicherungen. Somit brauchen mehr Sicherungen weniger Platz.

Kundenspezifische Lösungen
Emcomp liefert zahlreiche Standardprodukte im Bereich Sicherungstechnik, kann aber auch maßgeschneiderte Sicherungslösungen entwickeln. Wir führen außerdem eine umfassende Auswahl an Kabeln und Verbindern und können komplette Absicherungsboxen für die individuellen Anforderungen jedes einzelnen Kunden entwerfen.

Weitere Fakten
Die Schutzschalter von Emcomp für den Bereich „Erneuerbare Energien“ wurden von der südafrikanischen CBI-Gruppe entwickelt. Sie entsprechen verschiedenen internationalen Normen, wie IEC/EN/VDE (Europa), UL (Amerika) und CCC (China). Neben den Standardausführungen sind auch maßgeschneiderte Produkte für die ganz individuelle Anwendung jedes einzelnen Kunden lieferbar.

Beispiele für Sicherungsautomaten im Anwendungsbereich „Erneuerbare Energien“:
B-Frame 0,1–30 A
D/DD-Frame 0,5–400 A
Q-Frame 0,5–200 A

Sie haben Fragen zu den Produkten im Bereich „Erneuerbare Energien“?
Rufen Sie uns an unter + 46 (0) 581-62 15 50 oder schreiben Sie an info@remove-this.emcomp.se.