Schutzschalter mit Fern Aus-/Einschaltung – CBI RAU

Schutzschalter mit Fern Aus-/Einschaltung – CBI RAU

CBI RAU
Remotely Controlled MCB – CBI RAU

Die CBI DD-frame Serie besteht aus sehr kompakten und zuverlässigen hydraulisch-magnetischen Schutzschaltern. Diese sind ideal für den Einsatz in Batterie Anwendungen, Stromversorgungen und Verteilungen für große Lasten. In Anwendungen wie z.B. Stromspeicher, Batterie Management oder Telekom UPS Systemen ist es von Vorteil, wenn Sie volle Kontrolle über den Status ihres Schalters haben. Dafür erlaubt die Fernsteuerung ein Ein- und Ausschalten des Schalters, und bietet die Möglichkeit aus der Ferne einen Reset des Schalters auszuführen, wenn dieser aufgrund eines elektrischen Fehlers ausgelöst hat. Diese Fernschaltung kann sowohl bei vollkommen ausgelagerten Systemen verwendet werden, als auch in Systemen, die vor Ort stehen, der Schalter an sich aber nicht zugänglich ist und eine Steuerung von außen benötigt wird, damit Sie volle Kontrolle über den Schalter haben. Mit der Verwendung des CBI DD-frame mit RAU erreicht Ihr System ein ganz neues Niveau an Fernsteuerung, was sowohl die Kosten von Wartungsarbeiten, als auch die Kosten für Ausfallzeiten Ihres Systems drastisch verringert.

Die CBI RAU Einheit wird während der Produktion am Schalter montiert und erlaubt das Ein- und Ausschalten der Einheit per Fernsteuerung. Die Aus- und Einschaltung erfolgt komplett innerhalb des Schalters. Die RAU Einheit wird auf der linken Seite des Schalters montiert und kann Schalter mit Standard Griffen von bis zu 3 Polen steuern. Der Schalter kann jederzeit auch manuell bedient werden. Die RAU Einheit verfügt über zwei Anzeigen: ein LED zeigt den aktuellen Bedienmodus und Status des Schalters an, darüber hinaus wird über eine Farbanzeige die Position des Verriegelungsmechanismus des Schalters angezeigt. Die Einheit ist mit einem Wahlschalter für Fernsteuerung oder manuelle Steuerung ausgestattet. Per Signal wird dem Benutzer angezeigt, dass Strom auf der Lastseite des Schalters vorhanden ist. Der Anschluss der Einheit erfolgt über einen Standard Klemmenblock, wie z.B. Phoenix 1780002 oder ähnlich, der bereits im Lieferumfang der Einheit enthalten ist.